• 1. Accounts

    Der Inhaber der im Account hinterlegten E-Mail-Adresse gilt als Besitzer des Accounts.

    Mit Ausnahme des Account-Sittings (siehe Punkt 2) darf ein Account nur vom Besitzer gespielt werden.

    Ein Account darf nur alle 30 Tage den Besitzer wechseln.

    Accounts dürfen nicht verkauft werden.


    2. Account-Sitting

    Ein Account darf bis zu 24 Stunden gesittet werden.

    Durch einen Login des Accountbesitzers wird das Sitting beendet.

    Jeder Spieler darf nur einen Account sitten.

    Nachdem das Sitting beendet wurde, muss der Account mindestens 48 Stunden lang vom Besitzer selbst gespielt werden, bis dieser wieder gesittet werden darf.

    Während des Sittings ist nur das Schützen der Flotte und der Rohstoffe erlaubt,

    andere Aktionen wie bspw. das Angreifen oder Abfangen anderer Spieler sind verboten.

    Es muss ein Teammitglied darüber informiert werden, dass ein Sitting stattfindet.


    3. Keine Multis

    Es ist jedem Spieler nur erlaubt, einen Account zu spielen (ausgenommen dem Sitten anderer Accounts).

    Falls zwei oder mehrere Accounts üblicherweise, gelegentlich oder dauerhaft vom selben Internetanschluss aus gespielt werden, wird empfohlen, das bei einem Teammitglied anzumelden.

    Zwischen diesen beiden Accounts ist dann jedoch keinerlei Flottenkontakt gestattet, weder zu Handels- noch zu gemeinsamen Angriffszwecken.


    4. Bashing

    Planeten oder Monde von aktiven Spielern dürfen nicht öfter als fünf mal innerhalb von 24 Stunden angegriffen werden. Angriffe, die mit nur einer Spionagesonde durchgeführt werden, zählen nicht dazu.

    Es zählen auch unerfolgreiche Angriffe, Spionage mit größeren Flotten und Zerstörungsflüge.

    Im Forum kann (von einem Spieler oder einer ganzen Allianz) einer Allianz der Krieg erklärt werden. Dies setzt 24 Stunden nach Kriegserklärung die Bashregel außer Kraft.


    5. Bugusing, Störungen und Änderungen des Spiels

    Es ist nicht erlaubt, Fehler in der Programmierung des Spiels auszunutzen.

    Fehler müssen den Administratoren gemeldet werden.

    Auch andere „unfaire“ Aktionen wie das Hacken eines anderen Accounts oder

    das Nutzen von Software, welche den Spielablauf automatisiert, sind nicht erlaubt. Außerdem ist Software nicht erlaubt, die Funktionen des Extrapakets bereitstellt, ohne dafür gezahlt zu haben.


    6. Pushing

    Es ist verboten, einen ungerechten Profit (z.B. Rohstoffe) durch einen punkteschwächeren Spieler zu erhalten.

    Ausnahmen (wie z.B. Kopfgelder und Reparationszahlungen) müssen zuvor angemeldet werden.


    7. Beleidigungen, Spam und Drohungen

    Beleidigungen, Spam, Drohungen und rassistische oder diskriminierende Nachrichten werden bestraft. Das gilt auch für außerhalb des Spiels (z.B. im IRC) und für Nicknamen.