Feedback zum neuen Forenskin

  • Ich bin begeistert ob gleich ich finde dass die gelbe Schrift nicht ganz passt.

    Aber eine Sache stört mich hier schon lange... Und zwar wenn ich oben auf "Ungelesene Beiträge" gehe und dann in einen Bereich wie z.b. Ideenplanet geführt werde hebt sich der Titel des neuen Themas lediglich dadurch vom Rest ab dass es Fettgedruckt ist. Ich finde das ist nicht gut zu erkennen da muss man immer genau hinschauen. Könnte man neue Beiträge die man noch nicht angesehen hat nicht zusätzlich Orange machen oder so?


    Nachtrag: Der Ladekreis der kurz erscheint wenn man einen neuen Beitrag erstellt gefällt mir.

    Kategorien bringen Ordnung in das Chaos und reduzieren die Unendlichkeit der Welt auf ein fassbares Maß.

    Edited once, last by Herbstflamme ().

  • Ich habe eben noch etwas entdeckt. Wenn man oben auf Mitglieder geht wird rechts neben den Forums Mitgliedern ein Feld angezeigt mit Konversation, Email usw. Schwarz und transparent... auf fast schwarz. So gut wie nicht zu sehen.

    So ein Grau wie das links oben von der Schrift würde da vielleicht gut aussehen.

    Kategorien bringen Ordnung in das Chaos und reduzieren die Unendlichkeit der Welt auf ein fassbares Maß.

  • Herrlich der neue Skin , einfach nice

    Quote

    Gratulation!


    Sie haben selbst die unsinnigsten Forschungen auf Stufe 1000 getrieben. Kein irdisches Wesen kann so viel Dummheit besitzen, was nur den Schluss zulässt, dass sie ein Gott sind!

  • Ich bin begeistert


    Herrlich der neue Skin , einfach nice

    Danke! :)



    ich finde dass die gelbe Schrift nicht ganz passt

    Nunja. Gelb ist nicht willkürlich, sondern die Komplementärfarbe von Blau, die Hauptfarbe ist. Es ist klassisch, die Akzentfarbe (hier eben die Komplementärfarbe Gelb) für Navigationselemente wie Links zu verwenden (weil die zur Orientierung wichtig sind).


    Ingame ist Gelb eher zurückhaltend verwendet, wird im Q9 aber auch mehr verwendet als für Q8. Dass es dort nicht noch mehr und für alle Links ist, hat im wesentlichen historische Gründe. Der Q8 hatte es eben nicht, und ich wollte mit Q9 keinen maximalen Bruch. Konsequenter wäre es aber eigentlich, auch ingame für Links Gelb statt Hellblau zu verwenden.


    Erfahrungsgemäß belebt eine solche Akzentfarbe eine Webseite sehr gut; die stärkere Verwendung von Gelb ist in meinen Augen auch eine der wesentlichen Besserungen vom Q9 gegenüber Q8.


    Aber eine Sache stört mich hier schon lange... Und zwar wenn ich oben auf "Ungelesene Beiträge" gehe und dann in einen Bereich wie z.b. Ideenplanet geführt werde hebt sich der Titel des neuen Themas lediglich dadurch vom Rest ab dass es Fettgedruckt ist. Ich finde das ist nicht gut zu erkennen da muss man immer genau hinschauen. Könnte man neue Beiträge die man noch nicht angesehen hat nicht zusätzlich Orange machen oder so?

    Ich weiß nicht genau was du meinst. Kannst du Screenshots machen und dort markieren was du meinst?

    Ich habe eben noch etwas entdeckt. Wenn man oben auf Mitglieder geht wird rechts neben den Forums Mitgliedern ein Feld angezeigt mit Konversation, Email usw. Schwarz und transparent... auf fast schwarz. So gut wie nicht zu sehen.

    So ein Grau wie das links oben von der Schrift würde da vielleicht gut aussehen.

    Ist verbessert, danke für den Hinweis.

  • [Blocked Image: https://prnt.sc/ny5ss2]


    Stellen wir uns mal vor das obere Thema wäre wirklich neu und Fettgedruckt. Ich finde das lässt sich auf dem ersten Blick schlecht erkennen. es hebt sich nicht genug von den alten Themen ab. Wenn man genauer hinschaut sieht man es natürlich aber wenn man zügig das forum durchstöbert will man sich nicht die zeit nehmen genauer hin zu schauen. Und ja ich weiß dass die neusten themen immer oben sind aber angenommen es sind mehrere neue themen dabei die vielleicht in unterschiedlichen bereichen sind dann würde ich gerne in der ersten sekunde auf anhieb sehen ob z.b. zwei der neuen themen in dem bereich sind den ich so eben aufgerufen habe oder nur eines.

    Kategorien bringen Ordnung in das Chaos und reduzieren die Unendlichkeit der Welt auf ein fassbares Maß.