Kleiners Universum

  • Ich würde vorschlagen das man ein kleineres Universum macht , z.B. anstatt 4 Galaxien mit 499 System nur 2 Galaxien mit 499 Systemen.


    Falls die Spieleranzahl derart hoch wird das der Platzt nicht ausreicht kann man ja immer noch eine weitere Galaxie hinzufügen und für den Fall bekommen alle eine Kolonie dazu.(Anstatt 9 dann 10).


    Ich kann mich erinnern das wir zu einer Betaphase mal nur 2 Galaxien hatten mit nur 100 Systemen und das hat ja auch toll Funktioniert , bevor nachher die Galaxien alle leer bleiben.



    Grüße

    Quote

    Gratulation!


    Sie haben selbst die unsinnigsten Forschungen auf Stufe 1000 getrieben. Kein irdisches Wesen kann so viel Dummheit besitzen, was nur den Schluss zulässt, dass sie ein Gott sind!

  • So klein wie das Beta Ding muss es nicht sein aber das erste klingt schon nicht schlecht. Wobei ich ehr für 4 Galaxien mit 200 Systemen oder so wäre damit genügend grenzen da sind sonst kann jeder überall gephalanxt werden.

    Was mir in lw auch immer etwas gefehlt hat... dass die Hauptplaneten in allen Galaxien verteilt werden und nicht nur in der 1.

    Kategorien bringen Ordnung in das Chaos und reduzieren die Unendlichkeit der Welt auf ein fassbares Maß.

  • Quote

    Was mir in lw auch immer etwas gefehlt hat... dass die Hauptplaneten in allen Galaxien verteilt werden und nicht nur in der 1.

    Deswegen ja weniger Galaxien

    Quote

    Gratulation!


    Sie haben selbst die unsinnigsten Forschungen auf Stufe 1000 getrieben. Kein irdisches Wesen kann so viel Dummheit besitzen, was nur den Schluss zulässt, dass sie ein Gott sind!

  • es wäre auch möglich mit 6 - 8 galaxien mit 100 - 150 systeme, je nach dem. (mehr galaxien, dafür sehr wenige systeme in der galaxie).

    ich bezweifle, dass es sowas sinn bekommt.


    meine vermutungen:

    vorteil:

    es soll ziemlich verstreut werden (sodass man erst sehr spät nachbarn bekommt).
    nachteil:

    gravi könnte um einiges erleichtert werden.


    ich bin auf jedenfalls gespannt, was am ende wird.

  • es wäre auch möglich mit 6 - 8 galaxien mit 100 - 150 systeme, je nach dem. (mehr galaxien, dafür sehr wenige systeme in der galaxie).

    ich bezweifle, dass es sowas sinn bekommt.

    Fände ich auf jeden Fall interessant. Also.. Es würde nur Sinn machen also einen größeren Effekt bringen wenn die "übertrittszeit" von einer Galaxie in eine andere etwas größer ist. Also dass man nicht ganz so schnell und einfach in eine andere Galaxie fliegt wie innerhalb einer Galaxie 100 Systeme weit. Damit die Galaxien etwas mehr voneinander getrennt sind.


    Wie sich dass dann spielen würde ob gut oder scheiße kann ich nicht einschätzen das wäre was fürs Testuni.

    Wie sieht es denn eigentlich damit aus? Testuni? Wird es eins geben? Ich vermute das hängt davon ab wie aktiv das Spiel später wieder werden wird.

    Kategorien bringen Ordnung in das Chaos und reduzieren die Unendlichkeit der Welt auf ein fassbares Maß.

  • 4 Galaxien find ich auch ok aber es sind zu viele Sonnensysteme , 4 Galaxien mit 200 Systemen reichen völlig bei der Spielerzahl

    Quote

    Gratulation!


    Sie haben selbst die unsinnigsten Forschungen auf Stufe 1000 getrieben. Kein irdisches Wesen kann so viel Dummheit besitzen, was nur den Schluss zulässt, dass sie ein Gott sind!

  • Eine Galaxie muss nicht unbedingt viele Systemen haben. 4 x 200 wäre 800 Systeme, genauso wie 8 x 100, 2 x 400 oder 5 x 160.

    Da wären wir bei 800 Systeme insgesamt.


    Mir fallen einige Fragen ein:

    Wie viele Systeme brauchen wir insgesamt wirklich?

    Welches Verhältnis zwischen Galaxie und Systemen wäre angebracht?


    Wenn man beim 800 bleiben.

    Welche Vorteile und Nachteile wäre mit viel Galaxie z.B. 8 x 100?

    Genauso wie 2 x 400 oder 4 x 200.


    Ich denke, 4 - 6 Galaxien wäre optimal. 8 sehr kleine Galaxien wäre zu extrem.

    Wie sich dass dann spielen würde ob gut oder scheiße kann ich nicht einschätzen

    Das wäre ein Problem. Bei unüberlegte Verhältnisse kann man Spielbalance ruinieren.

  • Tut mir leid aber deine Rechnung ist zwar Korrekt aber der Unterschied ist gravierend!


    Flieg doch mal mit nem Todesstern von G1 nach G4 und das mal zwei dann... plus die erhöhten Deut kosten.


    Ich bin absolut gegen mehr als 4 Galaxien! Vorallen ist das Universum bis auf G1 eh tot ! Wie soll das dann mit 8 Galaxien sein!?


    Ausnahme wäre die Galaxie wäre Kreisförmig

    Quote

    Gratulation!


    Sie haben selbst die unsinnigsten Forschungen auf Stufe 1000 getrieben. Kein irdisches Wesen kann so viel Dummheit besitzen, was nur den Schluss zulässt, dass sie ein Gott sind!

  • Kreisförmig heist das ich von G1 nach G4 genauso lange brauche wie von G1 nach G2 und das macht schon Sinn bei wenig Spielern auf 4 Galaxien und zudem bringt es Spannung.

    Quote

    Gratulation!


    Sie haben selbst die unsinnigsten Forschungen auf Stufe 1000 getrieben. Kein irdisches Wesen kann so viel Dummheit besitzen, was nur den Schluss zulässt, dass sie ein Gott sind!

  • Ich bin absolut gegen mehr als 4 Galaxien! Vorallen ist das Universum bis auf G1 eh tot ! Wie soll das dann mit 8 Galaxien sein!?

    Quote from Herbstflamme

    Was mir in lw auch immer etwas gefehlt hat... dass die Hauptplaneten in allen Galaxien verteilt werden und nicht nur in der 1.

    Leben. Überall


    Vielleicht könnte man die Sprungtore daran anpassen so dass man für das Überspringen mehrerer Gakaxien keine so enorm hohe Stufe braucht.

    Kategorien bringen Ordnung in das Chaos und reduzieren die Unendlichkeit der Welt auf ein fassbares Maß.

  • Und bis die Leute die ersten Sprungis haben spielt jeder für sich und muss stumpf minen ? Weil keiner in seiner Nähe ist ? Macht doch direkt ein Universum ohne Kampflotte auf...

    Quote

    Gratulation!


    Sie haben selbst die unsinnigsten Forschungen auf Stufe 1000 getrieben. Kein irdisches Wesen kann so viel Dummheit besitzen, was nur den Schluss zulässt, dass sie ein Gott sind!

  • Bitte nicht immer so übertreiben das könnte man bestimmt alles entsprechend anpassen. Bis die Leute ihr erstes Sprungtor haben fliegen sie noch nicht massenhaft mit Todessternflotten durch die Gegend.

    Kategorien bringen Ordnung in das Chaos und reduzieren die Unendlichkeit der Welt auf ein fassbares Maß.

  • Hääää ?! Flieg du mal ohne rips gerade am Anfang über 8 Galas ?!?

    Boar da merkt man das du keine Ahnung vom Fleeten hast :D

    Quote

    Gratulation!


    Sie haben selbst die unsinnigsten Forschungen auf Stufe 1000 getrieben. Kein irdisches Wesen kann so viel Dummheit besitzen, was nur den Schluss zulässt, dass sie ein Gott sind!

  • Ich erinnere mich mal in einem uni gewesen zu sein wo es 9 galaxien gab dort hatte ich mal eine abgelegene Kolonie gegründet wo meine Transporter für eine Strecke 12* Stunden gebraucht haben. Aber wie gesagt man könnte da alles noch anpassen. Solange so eine Idee noch im Rohformat ist würde ich nichts verwerfen. Ich finde den Gedanken sehr ansprechend.

    Kategorien bringen Ordnung in das Chaos und reduzieren die Unendlichkeit der Welt auf ein fassbares Maß.

  • Ich denke, 4 - 6 Galaxien wäre optimal. 8 sehr kleine Galaxien wäre zu extrem.

    Ich bin absolut gegen mehr als 4 Galaxien!


    am optimalsten wäre, dass man vorher ausgiebig testet, falls die Zeit besteht.
    (un)interessant wäre auch mit 5 x 160 in eine andere form.
    Gala 3 verbindet sich zu alle andere Galaxie. Alle anderen zu anderen geht über Gala 3.

    Da würde die meisten HP ebenfalls Gala 3 generieren. Da würdet man nicht überlange transporte brauchen. (je nach dem, wie es eingestellt wurde)