Bots

  • Es wurde vorgeschlagen, Bots zum Spiel hinzuzufügen.


    Da die Umsetzung relativ aufwändig ist, wären bis zum Neustart bestenfalls Miner-Bots möglich. Wirklich fleetende Bots sind deutlich schwieriger und daher frühstens nach einem Neustart möglich.

  • Dan wäre es meiner Meinung nach schon totaler Quatsch... die werden dann jeden Tag abgefarmt und können sich nicht wehren...


    Das ist ja schon fast Pushen.

    Quote

    Gratulation!


    Sie haben selbst die unsinnigsten Forschungen auf Stufe 1000 getrieben. Kein irdisches Wesen kann so viel Dummheit besitzen, was nur den Schluss zulässt, dass sie ein Gott sind!

  • Die sollten dann ja nicht nur blind Minen bauen, sondern auch saven. Die Bots könnten dann auch verschiedene Skill-Stufen haben und dann verschieden gut darin sein.


    Gerade zum Anfang könnte sowas eine gute Idee sein, quasi als Ersatz für dann nicht vorhandene Inaktive.


    Mit "Miner-Bots" meine ich eben Bots, die erstmal nur Minen hochziehen und evtl. saven. Aktive Interaktion mit Spielern ist deutlich aufwändiger.

  • Sofern sie Skill Stufen haben und Saven sollte das im Bereich des machbaren liegen , jedoch sollte man die auf keinen Fall als Bot erkennen dürfen!

    Quote

    Gratulation!


    Sie haben selbst die unsinnigsten Forschungen auf Stufe 1000 getrieben. Kein irdisches Wesen kann so viel Dummheit besitzen, was nur den Schluss zulässt, dass sie ein Gott sind!

  • Klingt interessant. Und dass die Angreifer aufwändiger sein sollen als Miner-Bots kann ich mir kaum vorstellen. Weil... als ich den Vorschlag gemacht habe hatte ich nicht daran gedacht dass die einen Heimatplaneten haben sollten. Also die Aggressoren könnten einfach aus dem Nichts kommen. Wenn sie einen Heimatplaneten hätten wäre natürlich spitze aber.. wie du schon sagst.. dann wäre es wirklich aufwändig.

    Kategorien bringen Ordnung in das Chaos und reduzieren die Unendlichkeit der Welt auf ein fassbares Maß.

  • Quote

    Also die Aggressoren könnten einfach aus dem Nichts kommen. Wenn sie einen Heimatplaneten hätten wäre natürlich spitze aber..

    Ohne Heimatplanet wird es doch schon wieder unfair...

    Die Bots sollten genauso wie alle anderen Flotte aufbauen und auch Zerstörbar sein!


    Bei jeden Angriff sollte sie dann je nach Skill 70-99% Save Chance haben , außer man fängt sie ab (Nicht das die bei 1 Sekunde Saven könnten)


    Aber erstmal Miner Bots für den Anfang die natürlich nicht unnormal Krank Minen bauen , sollte doch reichen sofern sie auch mal saven.

    Quote

    Gratulation!


    Sie haben selbst die unsinnigsten Forschungen auf Stufe 1000 getrieben. Kein irdisches Wesen kann so viel Dummheit besitzen, was nur den Schluss zulässt, dass sie ein Gott sind!

  • Meine Vorstellung ist schon, dass die ganz normal Planeten haben, von denen sie starten, auch wenn sie angreifen. Sonst fehlt da ein ganz wesentlicher Teil vom Spielerlebnis. Wenn man von einer Flotte angegriffen wird und man in diesem Moment nicht viel dagegen tun kann, möchte man sich ja evtl. rächen. Auch sonst wären Bots ohne Planet in meinen Augen einfach ein Fremdkörper.

  • Der Sinn dieser Idee ist es einfach die echten Spieler im glauben zu lassen das hier eine menge Spieler zocken und sie somit Lust bekommen hier an zu fangen. Klar sollten die Bots saven und Planeten haben, wie echte Spieler eben auch. Und wenn die irgendwann Fleeter werden ist die Sache over the top :-)


    MfG

  • Biggerskimo

    Set the Label from In Diskussion to Umgesetzung geplant
  • Hmmm interessante Idee, ich wäre sehr dafür.


    Die Frage wäre dabei zu klären in welchem Verhältnis die Anzahl der Bots existiert zur Anzahl tatsächlich existierender Accounts.


    Da würde ich erstmal grob 20:1 in den Raum werfen. Und die nächste Frage wäre wie gut diese Bots im Vergleich zu Spielern Minen bauen können.



    Wäre auf jeden Fall erstmal nur für Minenbots, Fleeterbots sind wesentlich schwieriger zu händeln und der Aufwand bzw dessen Funktionen schwieriger und sensibler.

  • Biggerskimo

    Set the Label from Umgesetzung geplant to Umsetzung nach Neustart
  • Ich sehe Bots kritisch sie sind immer nur so schlau wie sie Programmiert wurden und das fürt zu fehlern die andere ausnutzen können andersweitig würde es das Gleichgewicht aller Spieler stören Fletter> Bot/Miner heist es würden einige Übervorteilt =)

  • Ich finde es essenziell wichtig für das Überleben vom Spiel das Bots implementiert werden.


    Grund 1: Fleeter müssen nicht nur aktive Farmen was heißt das diese länger lust auf das Spiel haben.


    Grund 2: Spieler die sich neu anmelden sehen auf den ersten Blick eine hohe aktive Spielerzahl und haben mehr Anreiz neu anzufangen! Das ist mit der wichtigste Grund!



    Meine Vorschläge die meiner Meinung nach unabdingbar sind für die Bots sind intelligentes saven! Wöchentlich wechselnde on und off Zeiten (keine 24/7 akti), zwischendurch auch mal 6-8 Stunden offline.


    Damit die Bots keine dauerfarm werden müssten diese intelligent deff bauen, sprich sie werden immer von xern gefarmt dann bauen die Bots z.b gaus und plasma.


    Fleeter Bots halte ich für eine nette Idee aber zimlich schwer umzusetzen.

    Die Bots haben für mich den größten nutzen das sie Zielscheiben für Fleeter werden und damit weniger Aktive leiden.(natürlich darf es nicht leicht werden)

    Beste Beispiel ist ja jetzt grad das Universum.


    Zudem sollten sie die Minen und Rohstoffe nicht ercheatet werden sondern normal Produziert.



    Man stelle sich das Universum mit plus 300 Bots vor, ein Traum von Aktivität in dem bestimmt jeder Spieler ein wenig Flotte zum Farmen bauen würde und sich nicht ärgert weil sein Planet p.d. 10 mal geattet und gescannt wird.

    Quote

    Gratulation!


    Sie haben selbst die unsinnigsten Forschungen auf Stufe 1000 getrieben. Kein irdisches Wesen kann so viel Dummheit besitzen, was nur den Schluss zulässt, dass sie ein Gott sind!

  • Biggerskimo

    Set the Label from Wird umgesetzt to In Umsetzung