Angemessene Starthilfe

  • Ich würde für das neue Uni schon einmal klären wollen was angemessene Startress sind und was ein Regelverstoß.

    Am Anfang kann uns das zwar noch egal sein aber später dann..

    Ich habe den Neulingen ja meistens so 1mio met, 800k kris und 250k deut als Startress geschickt.

  • Da würde ich auch keine mehr geben. Bis maximal so... 5k Punkte. Und um den Unistart geht es nicht. Am Anfang kann sowieso niemand irgend jemanden etwas geben.

  • "soll".. Ist ja mehr ein kann. Wann jemand meint es sich leisten zu können. Ist ja eigentlich auch nicht Gegenstand des Themas. Eben ganz allgemein nur welche Mengen für einen Neuling vernünftig wären. Ich denke Ress im Wert von ein paar Tausend Punkten reichen.

  • ach du willst das "privat" den neulingen schicken...dann versteh ich das thema hier nicht^^ denn punktestärkeren dürfen punkteschwächeren ress schicken...

    ich dachte du möchtest einen vorschlag machen das ab einem gewissen punkt im spiel neulinge vom spiel aus starthilfe bekommen sollen =)

  • Nein nicht vom Spiel aus. Ja "privat". Ich nahm an das wäre auch bisher in einem gewissen Rahmen in Ordnung gewesen weil ja im alten Forum auch mal etwas darüber stand und es von Spiel aus sowieso nichts extra gab. Ich finde es sollte von Spiel aus auch nicht mehr geben als das was man am Anfang so hat. Dass diese zusätzliche Starthilfe auf freiwilliger Basis von den Spielern kommen würde fände ich da schon besser.

  • ja na das kann jeder machen ohne konsequenzen, laut dem regelwerk, der spieler darf nur nicht stärker sein, denn dann wäre es ja pushen (unter der voraussetzung das es ein einseitigen geschäft ist und man nichts wiederbekommt)